Project Description

Sondermodell Sunvan L47 Edition 35 Offroad – auf Basis VW T6

  • Hochdach mit Dachbett

  • bequemes Lattenrostbett unten

  • zwei Einzelsitze verschiebbar, verstellbare Rückenlehne

  • Möbelzeile mit großer Spüle und Zweiflammen-Gaskocher

  • 40 Liter Kompressorkühlschrank

  • Zulassung für 4 Personen (bis max. 6 Personen erweiterbar)

  • Offroad-Paket

Unser Sondermodell Sunvan L47 Edition 35 Offroad ist ein wandelbares Raumwunder, mit dem VW T6.1  mit langem Radstand als Basisfahrzeug.
Dieser Camper zeichnet sich durch die 160 cm breite und 190 cm lange Liegefläche mit dem bequemem Lattenrostbett aus. Der Lattenrost wird, nachdem die Rückenlehnen der verschiebbaren Einzelsitze nach unten geklappt wurden, nach vorne gezogen und das Polster ausgeklappt. Die Einzelsitze bleiben unter der Liegefläche. Sie können werkzeuglos ausgebaut werden (ca. 27 kg/Sitz). Zulassung für 4 Personen. Optional erweiterbar mit bis zu zwei Einzelsitzen auf max. 6 Personen und mit einer Beifahrer-Doppelsitzbank auf max. 7 Personen.

Viel Stauraum befindet sich im Hochdach. Hinter den drei Seitenklappen kann sehr viel Kleidung untergebracht werden. Über dem Fahrerhaus ist noch ein riesiges Staufach. Noch mehr Stauraum gibt es, falls der Heckschrank geordert wird. Dieser kann werkzeuglos ein und ausgebaut werden. Das Hochdach hat zwei Ausstellfenster und ein Lattenrostbett (Liegefläche ca. 190 cm x 120 cm).

Die Küchenzeile hat einen eingebauten 40 l Kompressorkühlschrank und einen zweiflammigen Gaskocher. Das Spülbecken ist recht groß und ist mit einem ausziehbaren Duschkopf ausgestattet. Im unteren Heckschrank ist Platz für eine 5 kg Gasflasche, daneben befindet sich der Heckauszug für bis zu vier Normkisten. Unter dem Heckauszug ist ein freistehender Tisch untergebracht. Durch Vollauszüge lassen sich die Schubladen besonders weit öffnen. Die Türen haben einfach verstellbare Scharniere. Mit 78 cm Arbeitsflächenhöhe ist sie etwas höher als bei den anderen Sunvan-Modellen. Die Möbeloberfläche ist in Titangrau (Standard) oder Ahorn (Aufpreis) erhältlich. Bei allen Holzarten werden silberfarbige Kanten verwendet.

Das Edition 35 Sondermodell hat 4 Motion, 7-Gang-DSG Getriebe und optional eine gute Offroad Ausstattung. Das Fahrzeug hat den langen Radstand, auf Wunsch ist er auch als kurzer Radstand lieferbar (Sunvan L42). Als Basisfahrzeug nehmen wir den T6 Kombi. Sie erhalten allerdings auch den Caravelle als Basisfahrzeug. Beim Caravelle sind u.a. die Fenster verkleidet, so dass kein lackiertes Metall zu sehen ist.

Dieser Sunvan hat als Basisfahrzeug den VW T6.

  • VW T6.1 Kombi
  • Motor 2.0-l-TDI, 110 kW (150 PS) (Diesel) mit BlueMotion Technik (BMT) (weitere Motoren und Sonderausstattung auf Anfrage)
  • Euro 6d temp
  • 7-Gang-DSG
  • 4 Motion (Allrad)
  • Klimaanlage
  • Zentralverriegelung
  • Komfortpaket Plus
  • Einparkhilfe hinten
  • Elektrische Fensterheber und Spiegel
  • Beifahrersitz drehbar
  • Schiebefenster links
  • Digitales Radio DAB
  • Reserverad anstatt Reifenfüllset
  • LED Hauptscheinwerfer, Taglicht und Rückleuchten
  • Automatische Distanzregelung ACC
  • Berganfahr- und Bergabfahrassistent
  • Multifunktionsanzeige „Plus“ mit Müdigkeitserkennung
  • Kraftstofftank 80 Liter
  • zulässiges Gesamtgewicht 3.080 kg
  • Anhängekupplung starr
  • Mechanische Hinterachs-Differenzialsperre
  • Multifunktionslenkrad
  • Federung hinten verstärkt
  • Sitzheizung links, rechts
  • Heckwischer
  • Armlehne links
  • Zuziehhilfe Schiebetüre
  • ParkPilot im Heck
  • Beheizbare Scheibenwaschdüsen vorn und Waschwasseranzeige
  • kirschrot, weitere Farben sind möglich
  • Fahrzeughöhe mit Hochdach ca. 2,63 m

Offroad-Paket

  • Höherlegung Stahlfedern, inck. Auflastung auf 3:500 kg, inKl. TÜV
  • 17″Offroad Radsatz (AT Reifen 235/65 R17), GeneralTire Grabber AT3 mit verstärkten St. Felgen T5-20, RDKS und Lenkwinkelbegrenzern
  • Digital-Cockpit
  • Heckträgersystem modular inkl. verstärkten Gasdruckfedern
  • Heckträger in Sonderfarbe schwarz (o. Fahrradklappe)
  • Haltemodul Ersatzrad
  • Haltemodul Kanister
  • Kanister Edelstahl, schwarz, mit Auslaufhahn
  • Bergeösen vorne (ein Paar) zum Einschrauben
  • Bergeösen hinten mit Schäkeln (ein Paar) zum Einschrauben (Fzg. mit AHK)
  • Unterfahrschutz Motor

Wenn Sie bereits einen Bus haben oder sich einen kaufen möchten, bauen wir Ihnen diesen gerne als Reisemobil um.
Zum geeigneten Basisfahrzeug beraten wir Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Ausstattung Wohnbereich

  • Polyroof Hochdach (lackiert in Fahrzeugfarbe) foliert, mit zwei Ausstellfenstern und mit Dachbett, ca. 120 cm x 190 cm, Polster 50 mm
  • Hochdachschränke vorne und seitlich links
  • Lattenrostbett unten mit 100 mm Polster, ca. 160 cm x 190 cm
  • zwei Einzelsitze verschiebbar, verstellbare Rückenlehne
  • Möbelzeile mit großer Spüle und ausziehbarem Duschkopf, Zweiflammen-Gaskocher, Piezo-Zünder, Gasanlage mit 5 kg Gasflasche. Optional auch ohne Gasanlage, dafür mit Gaskartuschenkocher erhältlich
  • Möbeldekor in Titangrau, optional in Ahorn möglich
  • Frischwasserkanister (14 Liter) und Abwassertank mit Ablassventil unter dem Fahrzeug (18 Liter)
  • 40 Liter Kompressorkühlschrank
  • Vorhänge ringsum
  • Bodenplatte mit original DLW Linoleum-Bodenbelag
  • 12 Volt-Paket: fünf LED Lampen, Steckdosen und Sicherungspanel, Voltmeter, 2. Batterie 80 Ah AGM
  • 230 Volt-Paket: Außenstromanschluss, FI-Automat, Ladegerät 18 Ah (lädt Bord- und Startbatterie), Steckdosen
  • Tisch freistehend für außen und innen, Einhängetisch innen
  • Drehsitz Beifahrerseite
  • Multifunktionsregenrinne
  • Folierung außen mit Mattfolie im Schwellerbereich, partiell im Hochdach, Fenster dunkel
  • Heckauszug für vier Normkisten
  • Diesel-Standheizung